Datenjahreszeiten

Wir möchten Sie, den schädlichen Auswirkungen der jeweiligen Jahreszeit ungeschützt ausgesetzt, nicht alleine lassen und haben für Sie diese Informationskampagne ins Leben gerufen. So werden je nach Jahreszeit verschiedene Themen mit aktuellem Bezug veröffentlicht.

Die Beiträge behandeln die Informationssicherheit und den Datenschutz und sind mit Lösungsbeispielen und Hilfestellungen versehen.

Die Inhalte der aktuellen Veröffentlichung werden unregelmässig aktualisiert und erweitert.

Der Datengarten

Der aktuelle Datenfrühling behandelt die Fragen:
wer unterliegt den Datenschutzgesetzen, was ist konkret zu berücksichtigen und ist ihr Unternehmen überhaupt betroffen? Hier finden sie Antworten mit konkreten Handlungsempfehlungen vor dem Hintergrund der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU Datenschutzgrundverordnung.
Zuletzt aktualisiert: 25.04.2018

Archiv

Der Datenwinter 2017 erläutert die massiven Folgen eines Softwarefehlers bei der Erzeugung digitaler Zertifikate für die Verschlüsselung.
Zuletzt aktualisiert: 27.10.2017

Der Datensommer 2017 zeigt die wichtigsten Mindestmassnahmen für den Basisschutz Ihrer Systeme in Form von Best-Practices auf.
Zuletzt aktualisiert: 10.06.2017

Der Datenwinter 2015 zeigt Möglichkeiten zum internationalen Datenaustausch vor dem Hintergrund aktueller Rechtssprechung bezüglich des Datenschutzes (EU-GH Urteil) auf.
Bearbeitungsstand: 30.10.2015

Der Datenwinter 2014 widmet sich dem Thema Löschfristen und Archivierung von Daten.
Bearbeitungsstand: 21.02.2014

Der Datenherbst 2013 ist dem Thema Datengarten gewidmet: damit Sie die Übersicht behalten, wo welche Daten liegen und wie sie zukünftig gepflegt werden können; denn so wie die von den Bäumen gefallenen Blätter verstreut im Garten liegen, sehen häufig die Datenlandschaften vieler Unternehmen aus.
Bearbeitungsstand: 22.09.2013

Im Datensommer 2013 geht es um demokratische Grundwerte, Späh- und Schnüffelaffairen und dem Wahren von Wirtschaftsvorteilen.
Bearbeitungsstand: 16.09.2013

Lob, Anregungen & Kritik senden Sie bitte per E-Mail an jahreszeit@pointhope.de.

Datenjahreszeiten als News-Feed abonnieren:
RSS: RSS
Atom: Atom